Häufig gestellte Fragen

  • Service

    MyNextGarage ist ein Abonnement basierender Service, der die Buchung sowie die monatliche Zahlungsabwicklung von Garagen zwischen Mietern und Anbietern ermöglicht.

  • Garagen-Abonnement

    Garagen-Abonnements sind Stellplatz-Nutzungsverträge zum Einstellen von Fahrzeugen in Garagen oder sonstigen Einstellmöglichkeiten und fallen nicht unter die Bestimmungen des Mietrechtsgesetztes (MRG).

  • Mieter

    Personen, die ein Garagen-Abonnement buchen und den Service nutzen.

  • Vermieter

    Personen, die Garagen vermeiten und den Service von MyNextGarage in Anspruch nehmen.

  • Buchung

    Mit dem rechts befindlichen Buchungsbutton auf dem Inserat werden Garagen-Abonnements gemäß der Angabefelder gebucht.

  • Rechnung

    Rechnungen werden dann zum Download bereitgestellt, wenn eine Buchung vom Garagen-Vermieter angenommen und der Check-in planmäßig erfolgte. Der Rechnungsbeleg enthält deine Informationen (Name, Adresse, etc.), so wie du sie in deinem MyNextGarage-Account angegeben hast. Zum Download/Drucken deiner jeweiligen Monatsrechnung: Log dich auf www.mynextgarage.at ein und klicke anschließend auf Buchungen.

  • Zahlungsmethoden

    Mieter können mit VISA, MasterCard, Diners Club und American Express Garagen-Abonnements buchen und bezahlen.
    Anbieter erhalten die Zahlungen des Garagen-Abonnements auf das von ihnen hinterlegte Bankkonto monatlich ausgezahlt.

  • Zahlungsabwicklung

    Die monatliche Zahlungsabwicklung zwischen Mietern und Anbietern wird durch Stripe, einen zertifizierten Zahlungsanbieter mit der höchsten Sicherheitsstufe (PCI Service Provider Level 1) abgewickelt. Sensible Bankdaten werden sicher verschlüsselt und auf den Servern des Zahlungsanbieters gespeichert und nicht von MyNextGarage verwaltet.

  • Laufzeit

    Die Laufzeit eines Garagen-Abonnements beträgt mindestens einen Monat und kann in Abhängigkeit von der maximal angegeben Verfügbarkeit bis auf unbestimmte Zeit abgeschlossen werden.

  • Kündigung

    Garagen-Abonnements werden in Abhängigkeit von der auf dem Inserat angegebenen Mindestmietdauer und Kündbarkeit gekündigt.

  • Kaution

    Für die Kaution eines Garagen-Abonnements sind Mieter und Anbieter verantwortlich und erhalten nach erfolgreicher Buchung eine Mustervorlage von MyNextGarage.

  • Service-Gebühr

    Die Entwicklung, Wartung und Zahlungsabwicklung der Plattform versucht eine monatliche Serive-Gebühr. Für Vermieter entstehen keine Gebühren für die Nutzung des Services. Mieter zahlen eine monatliche Pauschale von 2 Euro sowie 12% der Monatsmiete für die Nutzung der Plattform.

  • Pflichten

    Mieter haben ihre hinterlegte Zahlungsmethode stets aktuell zu halten und dürfen das im Buchungsformular angegebene Fahrzeug (Hersteller und Modell) zu dem im Inserat genannten Bedingungen einzustellen. Kommt der Mieter seinen Pflichten nicht nach, darf der Vermieter das angegebene Fahrzeug auf Kosten des Mieters abschleppen lassen.
    Vermieter haben das im Inserat angebene Objekt den angabengemäß zu übermitteln und für einen entsprechenden Zugang zu sorgen. Kommt der Vermieter seinen Pflichten nicht nach, darf der Vermieter das Garagen-Abonnements kündigen.

  • Unstimmigkeiten

    Anbieter und Mieter sind für Unstimmigkeiten, die sich aus dem Garagen-Abonnement ergeben selbst verantwortlich. MyNextGarage darf hier als objektiver Vermittler auftreten, ist jedoch zu keinen Handlungen verpflichtet.

  • Garagen-Booking

    Ein Garagen-Booking ist ein klassicher Garagenmietvertrag, der auschließlich zwischen Mieter und Vermieter abgeschlossen und durch MyNextGarage per E-Mail bestätigt wird. Der Vertrag ist ein einseitiges Dokument, welches die Kontaktinfos der Vertragsparteien, die konkreten Mietkonditionen und das einzustellende Fahrzeug festlegt.

  • Mietvertragsgebühr

    Die Online Buchung und Vermietung einer Garage - wie dies auf der Garagenplattform MyNextGarage geschieht - ist von der Gebührenpflicht befreit. Dies bestätigte in schriftlicher Form das Finanzamt für Gebühren, Verkehrssteuern und Glücksspiel Abteilung FA FB in Wien.

  • Schlüssel-Übergabe

    Wie koordiniere ich die Übergabe der Schlüssel? Die meisten MyNextGarage Garagen-Vermieter treffen ihre Mieter persönlich zur Schlüsselübergabe. Andere verschicken den Schlüssel versichert mit Einschreiben per Post, hinterlegen ihn in einem Schließfach oder bitten ihre Nachbarn, den Mietern in die Garage einzuweisen. Die Entscheidung, einem Garagen-Mieter den Schlüssel zu überlassen, obliegt dem Garagen-Vermieter.

  • Abgabe von Steuern

    Anbieter sind für Steuern und Abgaben gemäß den örtlichen Bestimmung verantwortlich.

  • Zugang zur Plattform

    Mieter erhalten vollständigen Zugang zur Plattform nachdem sie eine Buchungsanfrage gemäß der Vorgabefelder vollständig ausgefüllt und versendet haben.

    Vermieter erhalten vollständigen Zuang zur Plattform nachdem sie die Vorgabefelder über den Vermieten Button vollständig ausgefüllt und ihr Objekt erfolgreich inseriert haben.

Wenn du Fragen hast, kannst du uns über erreichen.